LUTO Group – Die direkte Arbeitsverbindung nach Deutschland

Eine Million Menschen fehlen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Die LUTO Group ist seit über 15 Jahren auf den deutschen Markt spezialisiert und hat dafür eine Lösung: Ein persönlicher Zugang, gezielte Rekrutierung und lokale Ansprechpartner – so verhilft die LUTO Group bis zu 2.500 Menschen pro Jahr zu einem besseren Job, einem besseren Leben, einer besseren Zukunft und löst zugleich das Personalproblem Dutzender von Unternehmen.

Marek Malik, CEO LUTO Group

Höheres Gehalt, besseres Leben, sichere Zukunft. Diese und viele weitere Umstände locken Arbeitskräfte aus Mittel- und Osteuropa nach Deutschland. Aber jedes Pro hat auch sein Contra – konkret geht es um die Sprachbarriere in der neuen Welt. Genau für diese und andere Herausforderungen hat die LUTO-Gruppe eine konkrete Lösung entwickelt. Das Personalunternehmen LUTO Group beschäftigt sich seit über fünfzehn Jahren mit der Anwerbung von ausländischen Mitarbeitern, und ihr besonderer Vorteil liegt in der Fokussierung auf Deutschland. Damit ist das Datum des 1. Mai 2011 verbunden, als die Bundesrepublik Deutschland ihren Arbeitsmarkt für Tschechen, Slowaken und andere Nationalitäten in Mittel- und Osteuropa öffnete. Schon damals war es den Leuten der LUTO Group klar, dass sie die ihnen anvertrauten Menschen direkt an ihrem Einsatzort betreuen müssen und dass Menschen in einem fremden Land ohne Kenntnisse der deutschen Sprache und der örtlichen Gepflogenheiten einen Vermittler brauchen.

Unsere Visitenkarte ist die langjährige Zusammenarbeit

Kurz gesagt, LUTO Automotive hilft den Arbeitskräften aus Mittel- und Osteuropa dabei, sich auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu etablieren. „Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit. Unsere empfohlenen Mitarbeiter wechseln häufig vom Agenturstatus in den festen Mitarbeiterstamm des Unternehmens, entweder in das deutsche Unternehmen oder dessen ‚Tochter‘ in Tschechien oder der Slowakei, oft in höhere Positionen, in denen sie ihre im Ausland erworbenen Sprachkenntnisse anwenden können. Damit heben wir uns nicht nur von der Konkurrenz ab, sondern unsere Arbeit ergibt für uns auch mehr Sinn“, erläutert Martin Malik, CEO der LUTO Group, einen der Hauptvorteile der Personalagentur.

Die LUTO Group ist hauptsächlich in Deutschland tätig, aber auch in Niederlassungen deutscher Unternehmen in Tschechien, der Slowakei oder in den Niederlanden. Die Agenturarbeiter sind für die LUTO Group hauptsächlich in der Logistik und in der Automobilindustrie tätig, sie werden von über 20 Koordinatoren direkt vor Ort betreut. „Wir sind in der Lage, Hilfskräfte, Produktionsmitarbeiter oder Inspektoren bis hin zu qualifizierteren Berufen wie Maschinenbediener, CNC-Programmierer oder Schichtleiter zu vermitteln“, sagt Martin Malik. Über die LUTO Group kommen jährlich bis zu 2.500 neue Mitarbeiter auf den Arbeitsmarkt, insbesondere in Deutschland. Die Agentur kooperiert mit mehr als achtzig Unternehmen unterschiedlicher Größe – von lokalen Werkstätten bis hin zu globalen Konzernen.

„Die Kosten, die mit unseren Mitarbeitern verbunden sind, sind vergleichbar mit denen der Stammmitarbeiter. Ihr Vorteil ist jedoch, dass sie ihre Arbeit wertschätzen, loyal sind und eine minimale Fluktuationsrate haben“, erklärt Malik. Die LUTO Group hat auf diese Weise bereits zehntausenden Menschen und Unternehmen geholfen und hilft weiter. Immerhin fehlen dem deutschen Arbeitsmarkt rund eine Million Menschen.


Ganzen Artikel: Die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer (DTIHK)



Dokážeme Vám nájsť kvalitných zamestnancov

V prípade záujmu o spoluprácu nás, prosím, neváhajte kontaktovať!

Kontaktujte nás

Tento web používa súbory cookies - technológiu potrebnú pre vykonávanie analytiky, prieskumu užívateľov a zlepšovanie funkcií webstránky. Prehliadaním webu vyjadrujete súhlas s ich používaním.